Navigation Mobile Navigation

Spiele

Lustige Spiele für lange Autofahrten

Auf langen Autofahrten stellt sich immer wieder dieselbe wichtige Frage …
… „Sind wir bald da?“ Sicher weißt du auch, dass es nicht schneller geht, egal wie oft du fragst. Aber es ist manchmal sooo laaangweilig. Willi kennt das Problem und hat sich darum ein paar Spiele überlegt, damit die Zeit im Auto wie im Flug vergeht.
Versucht es doch mal bei der nächsten Fahrt.

Zurück zur Übersicht
Lustige Spiele für lange Autofahrten
Koffer packen

Koffer packen

Dieses Spiel ist nicht nur lustig, es trainiert auch dein Gedächtnis. Der Jüngste fängt an und überlegt sich etwas, das er in seinen Koffer packen würde, wie zum Beispiel „Socken“. Er sagt dann: „Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Socken.“ Dann denkt sich der nächste Spieler etwas aus, das er mitnehmen möchte. Es kann auch etwas Verrücktes sein wie ein „Elefant“. Er sagt dann: „Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Socken und einen Elefanten.“ Der Reihe nach fügt jeder Mitspieler einen weiteren Gegenstand hinzu. Wenn jemand einen Begriff vergisst oder die Reihenfolge durcheinanderbringt, geht es wieder von vorne los.

Kirschkernweitspucken

Wer bin ich?

Für dieses Spiel braucht ihr mindestens drei Personen. Jeder Spieler denkt sich eine Person oder Figur für seinen Sitznachbarn aus und flüstert sie ihm ins Ohr. Das kann eine Trickfigur, ein Superheld oder auch euer Haustier sein. Die übrigen Spieler dürfen dann Fragen stellen, die mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden können. Man kann zum Beispiel fragen: „Bist du ein Tier?“ oder „Bist du eine Comicfigur?“ Wenn zehn Fragen mit „Nein“ beantwortet wurden oder jemand die Person errät, ist der Nächste dran.

Kleiderwechsel

Wortschlangen

Der erste Spieler überlegt sich ein Wort, das aus zwei Wörtern besteht. Zum Beispiel sagt er „Reisespiel“. Der nächste muss sich dann ein Wort überlegen, das mit dem zweiten Wort beginnt. Er könnte dann sagen: „Spielplatz“. Der nächste Spieler muss dann ein Wort finden, das mit „Platz“ beginnt. Er könnte dann sagen „Platzhirsch“… usw. Dabei kann man sogar noch neue Wörter lernen.

Gefühlssache(n)

Autofarben zählen

Sehr einfach und auch für die ganz kleinen Geschwister ein großer Spaß ist es, die Farben der anderen Autos zu zählen. Ihr könnt auch Wetten abschließen, ob ihr zum Beispiel in den nächsten zehn Minuten mehr rote oder blaue Autos seht.

Perlen auffädeln

Kennzeichen Sätze

Sogar aus Autokennzeichen kannst du ein Spiel machen! Seid kreativ und bildet aus den Buchstaben auf den Kennzeichen der anderen Autos Sätze. Aus „FT - HS - 235“ könnt ihr zum Beispiel „Freunde Team Hat Spaß 235“ machen.

Übrigens könnt ihr euch auch mit Ferdi Fuchs Hörspielen die Zeit im Auto vertreiben. Ihre Abenteuer findet ihr hier.

Das Ferdi Fuchs Freunde Team wünscht euch eine spaßige Autofahrt!

schliessen