Navigation Mobile Navigation

Erlebnisbäder

Erlebnisbäder von Nord bis Süd

Für Wasserratten und Entspannungssuchende: Die besten Erlebnis- und Wellnessbäder

Erlebnisbäder sind die perfekten Ausflugsziele für jede Jahreszeit – es ist wunderbar warm, die Kinder haben Spaß auf den Rutschen und im Wasser und bestenfalls haben die Eltern Zeit, sich ein bisschen auf den Liegen zu entspannen! Aber welche Erlebnisbäder lohnen sich wirklich? Wir haben eine Auswahl der besten Erlebnisbäder für Sie zusammengestellt – von hoch im Norden bis tief in den Süden!

Zurück zur Übersicht
Erlebnisbäder von Nord bis Süd

Die perfekte Vorbereitung

Prüfen Sie die Preisliste
Viele Erlebnisbäder bieten Staffelpreise oder Wochenendpreise an. Schauen Sie sich die Preisliste deshalb genau an – vielleicht lohnt sich auch ein Ausflug unter der Woche mit Familienticket?

Informieren Sie sich über die Aktivitäten
Viele Freizeitbäder bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Aktivitäten an – Rutschen, Wellness, Wellenbäder etc. Allerdings gibt es oftmals Alters- oder Größenbeschränkungen. Deshalb informieren Sie sich vorher, welche Einschränkungen es gibt und suchen Sie sich ein passendes Schwimmbad aus!

Bereiten Sie Snacks vor
Schwimmen macht hungrig! Zwar bieten die Bäder meist eine Gastronomie an, aber dort ist es oftmals sehr voll und richtig teuer. Deshalb bereiten Sie zu Hause ein paar Snacks vor oder packen Sie leckere Mini Würstchen ein!

Vereinbaren Sie einen Treffpunkt
Im Getümmel kann es immer passieren, dass jemand verloren geht. Deshalb ist es besonders wichtig, einen festen Treffpunkt zu vereinbaren, an dem man sich immer wieder findet! Erklären Sie den kleineren Kindern außerdem, an wen sie sich wenden können, wenn sie verloren gehen (Bademeister, Personal etc.).

Hansedom, Stralsund

Das Erlebnisbad Hansedom in Stralsund ist mit seiner SeesternchenOase und der SeesternTherme sowohl für kleine als auch für größere Kinder ideal. Die subtropische Pool-Landschaft begeistert mit einem Wildwasserkanal, einem Wellenbecken und einem Südseedschungel. Und natürlich kommen auch Rutschenfans auf ihre Kosten: in der „Black-Hole-Erlebnisrutsche“ rutscht man z. B. im Dunkeln durch die Röhre!

www.hansedom.de
Erlebnisbad Tageskarte
Erwachsene: 19 EUR
Kinder 5-15 Jahre: 16,50 EUR

Olantis Huntebad, Oldenburg

Das Olantis Huntebad in Oldenburg bietet Action- und Entspannungsfans gleichermaßen das perfekte Programm. Die großzügige Saunawelt besticht mit einem echten Hamam und verschiedenen Saunen, u. a. einer Erlebnis- und Schnacksauna, einem Himalaya-Solebad und einem Kräuterdampfbad. Sogar eine Familiensauna gibt es, in der auch kleinere Kinder willkommen sind!
Wem nach der Entspannung noch nach Action ist, der ist in der Erlebniswelt richtig: verschiedene Rutschen und ein Erlebnisbecken mit Sprudelliegen, Schwalldusche und Tiefenbrodler sorgen für die richtige Portion Spaß!

www.olantis.com
Erlebniswelt Tageskarte
Erwachsene: 8 EUR
Kinder bis 17 Jahre: 5 EUR
Saunawelt Tageskarte
Familien: 49 EUR

Tropical Islands, Krausnick

Das Tropical Islands ist nicht gerade ein Geheimtipp – und trotzdem lohnt sich ein Besuch in dem tropischen Freizeitpark in Brandenburg. Untergebracht in einer der größten freitragenden Hallen der Welt bietet Tropical Islands ein einzigartiges Tropengefühl: bei etwa 26 °C und ca. 40-60 % Luftfeuchtigkeit entspannt man im Tropical Islands in einem der größten Indoor-Regenwälder der Welt zwischen zahlreichen tropischen Pflanzen. Allein die Location ist also einen Besuch wert!

www.tropical-islands.de
Tageskarte Tropen Pur
Erwachsene: 42 EUR
Ermäßigt: 33 EUR

AquaMagis, Plettenberg

Mitten im Sauerland liegt das Aquamagis. Neben einer Saunalandschaft und einer großen Relaxwelt (u. a. mit einem Raum mit salzhaltiger Luft) bietet das Aquamagis eine absolute Neuheit auf dem Rutschenmarkt: Stehrutschen! Zusätzlich gibt es auch ein Kindererlebnisbecken, 13 verschiedene Wasserlandschaften und sogar angrenzende Ferienhäuser.

www.aquamagis.de
Tageskarte Wasser- und Rutschenpark:
Erwachsene: 18 EUR
Kinder 3-16 Jahre: 15 EUR

Miramar, Weinheim

Das Miramar in Weinheim (Baden-Württemberg) ist das Highlight für alle, die nicht genug bekommen können vom schnellen Rutschvergnügen: gleich neun verschiedene Rutschen bietet das Miramar, alle in unterschiedlichen Alters- und Schwierigkeitsstufen. Vor allem die „Hurricane Loop Raketenrutsche“ ist nur was für ganz mutige Rutscher: diese startet mit einem 16 Meter langen freien Fall und beinhaltet sogar zwei Loopings!
Aber auch für die ruhigere Fraktion ist im Miramar etwas Passendes dabei: mit 12 Saunen und einer eigenen Salz- und Kristalltherme kann man dort auch wunderbar entspannen.

www.miramar-bad.de
Erlebnisbad Tageskarte:
Erwachsene: 19,20 EUR
Jugendliche 6-15 Jahre: 14,10 EUR
Kinder 2-5 Jahre: 6,50 EUR

Therme Erding, Erding

Eine der größten Thermen Europas ist die „Therme Erding“ in der Nähe von München. Aufgeteilt in verschiedene „Urlaubsparadiese“ bietet die Therme sowohl Entspannung als auch Action: ein Wellenbad, das Galaxy Erding mit der Rutschenwelt, eine Therme und eine Vitaloase, ein Spa und sogar ein Hotel begeistert die Besucher. Außerdem locken regelmäßig verschiedene Aktionen, wie z. B. das CineWave, bei dem die Gäste auf aufblasbaren Pool-Sesseln einen Film auf einer XXL-Leinwand genießen können.

www.therme-erding.de
Therme, Wellenbad, Galaxy Rutschen Tageskarte: 33 EUR
(Kinder bis 3 Jahre frei)

schliessen