Navigation Mobile Navigation

Spiele

Bertis Grusel-Box

Weißt du, was eine Grusel-Box ist? Nein? Dann aufgepasst!
In eine Grusel-Box legt man verschiedene Sachen. Die anderen fassen dann durch ein Loch hinein und müssen fühlen, was es ist. Der Trick: Die Sachen sollten nicht eklig sein, sich aber so anfühlen. Berti ist ja eigentlich immer entspannt, aber wenn er in die Grusel-Box fassen muss, könnte er vor Aufregung durchdrehen. Hier erklärt er dir, wie du deine eigene mega stylische gruselige Box bauen kannst.

Zurück zur Übersicht
Grusel-Box
Grusel-Box

Du brauchst

  • Schuhkarton
  • Bleistift
  • Schere
  • alte Zeitung
  • Pinsel
  • Schwarze Farbe
  • eventuell weiße Farbe
  • Inhalt zum Befüllen

Und so geht´s:

Frag deine Eltern, ob sie einen Schuhkarton für dein Grusel-Box Bastelprojekt haben und wo du die alte Zeitung zum Basteln auslegen darfst. Wenn alles vorbereitet ist, geht es los.

Zeichne mit dem Bleistift ein Rechteck auf den Schuhkarton. Es sollte groß genug sein, dass eine Hand hindurch passt, aber nicht zu groß, damit man nicht sehen kann, was einen erwartet. Dann zeichnest du einen Geist um das Rechteck herum. Es wird zum aufgerissenen Geistermund, in den dann später mutig hineingegriffen werden soll. Dafür schneidest du es nun aus und malst den Karton schwarz an. Den Geist lässt du dabei aus. Ist der Karton weiß, kannst du ihn jetzt einfach trocknen lassen. Ist er farbig, malst du den Geist vorher weiß aus. Wichtig: Die Geisteraugen nicht vergessen. Sonst sieht der Geist ja gar nicht, wann er zuschnappen muss. Während alles trocknet überlegst du dir, was man alles in die Grusel-Box legen könnte.

Ingo bereitet zum Bespiel das hier vor: Etwas Flüssigseife in einer kleinen Schale, einen Streifen Zahnpasta auf einem Teller, zerknautschte Banane oder Bananenschale, Nussschalen, eine Karotte, etwas Wolle, einen nassen Schwamm.

Dosenwerfen selber basteln - Step 1
Dosenwerfen selber basteln - Step 2
Dosenwerfen selber basteln - Step 3
Dosenwerfen selber basteln - Step 4
Dosenwerfen selber basteln - Step 5
Team

Los geht das Gruseln!

Bestimmt fallen dir noch viele andere Dinge für deine Grusel-Box ein. Denkt beim Spielen daran, die Hände zu waschen und auch etwas Küchenrolle bereit liegen zu haben. Wenn ihr noch mehr Dinge erraten wollt, spielt doch „Wie schmeckt was und was schmeckt wie“.

Viel Spaß beim Gruseln und Raten wünschen Berti und das ganze Freunde-Team!

schliessen