Navigation Mobile Navigation

Basteln & Malen

Beste Stimmung an der Wand:
Gute-Laune-Clowns

Im Februar ist die Stimmung bei Ferdi manchmal ein bisschen trüb.
Deshalb hat er sich eine stimmungsvolle Deko für zu Hause ausgedacht, die ihn immer zum Lachen bringt: seine grandiosen Gute-Laune-Clowns!

Zurück zur Übersicht
Gute Laune Clowns basteln
Zutaten für Gute Laune Clowns

Du brauchst:

  • bunte Bastelbögen (orange und eine zweite Farbe)
  • weißes Papier
  • runde Schablone mit ungefähr 7cm Durchmesser (z. B. einen Deckel oder eine Tasse)
  • Lineal
  • Bleistift
  • Filzstift
  • Schere
  • Kleber
  • Bindfaden
  • Klebefilm
  • rote Bommel

Und so geht´s:

Suche dir zuerst eine erwachsene Deko-Hilfskraft, die dich beim Basteln unterstützt. Schneidet je zwei 3 cm breite Streifen von beiden Farben des Bastelpapiers ab. Jetzt klebt ihr zwei Streifen einer Farbe zu je einem langen Streifen zusammen. Klebt nun die beiden langen Steifen an den Enden so zusammen, wie auf dem Bild und faltet sie immer abwechselnd übereinander. Faltet sie solange, bis ihr die Enden erreicht und klebt diese aufeinander. Wenn ihr nun die beiden Enden auseinanderzieht, habt ihr eine bunte Ziehharmonika.

Als nächstes schneidet ihr mit Hilfe des Bleistifts und der runden Schablone Kreise aus der Pappe, einen aus dem grünen und zwei aus dem orangenem Bastelbogen. Nun wird es etwas kniffelig. Malt mit dem Bleistift zwei kleine Kreise (ca. 2 cm Durchmesser) und eine Bohnenform (ca. 4 cm breit und 1 cm hoch) wie auf dem Bild auf das weiße Papier. Anschließend schneidet ihr die Formen aus. Sie werden später Augen und Mund.

Nun wieder zu den Kreisen. Faltet den grünen Kreis zwei Mal, klebt ihn dabei zusammen und schon habt ihr einen kleinen Clowns-Hut. Die zwei orangenen Kreise klebt ihr hinter den einen aus Pappe, so dass sie nach links und rechts hervorgucken. Das ist die fesche Clownsfrisur. Klebt dann die drei weißen Formen für das Gesicht und die rote Bommelnase auf. Jetzt malt ihr Augen und Mund und klebt dem Clown den Hut auf. Malt noch ein paar Streifen oder Punkte auf den Hut. Zu guter Letzt klebt ihr die Ziehharmonika und den Bindfaden auf die Rückseite und fertig ist der großartige Gute-Laune-Deko-Clown.

Gute Laune Clowns selber basteln - Step 1
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 2
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 3
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 4
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 5
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 6
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 7
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 8
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 9
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 10
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 11
Gute Laune Clowns selber basteln - Step 12
Gute Laune Clowns: Tipp

Ferdis Tipp:

Und wenn du einen bissigen Snack zubereiten willst, dann schau doch mal hier: Ferdis Faschings-Krokodil

Ferdi und das Freunde-Team wünschen euch viel Spaß beim Basteln!

schliessen