Navigation Mobile Navigation

Kochen & Backen

Ingos Hot-Dog-Burger

Es ist wieder so weit: Ingo legt die Kochschürze an!
Heute zeigt er uns, wie man ganz einfach ein paar mega leckere Hot-Dog-Burger zubereiten kann. Also Hände waschen und los gehts!

Zurück zur Übersicht
Leckere Hot-Dog-Burger
Zutaten für leckere Hot-Dog-Burger

Du brauchst:

  • zwei Brötchen
  • Ketchup
  • Majo oder Remoulade
  • Gurke
  • Tomate
  • Eisberg-Salatblätter
  • Röstzwiebeln
  • Ferdi Fuchs Mini Würstchen
Zutaten für leckere Hot-Dog-Burger

Und so geht´s:

Frag einen erwachsenen Küchenhelfer, ob er dir zur Hand geht. Schneidet die Brötchen auf und beschmiert die Hälften mit Ketchup und Majo oder Remoulade. Verteilt Röstzwiebeln auf den Unterseiten. Wascht dann die Gurke, die Tomaten und die Salatblätter gut ab. Nun schneidet ihr für jeden Hot-Dog-Burger drei Gurken- und Tomatenscheiben ab und belegt sie damit. Als nächstes befreit ihr die Ferdi Fuchs Mini Würstchen aus ihrer Verpackung, halbiert sie der Länge nach und legt sie auf das Gemüse. Zum Schluss noch die Salatblätter und die oberen Brötchenhälften oben drauf. Fertig sind die Hot-Dog-Burger. Mmmhhh lecker!

Leckere Hot-Dog-Burger selber machen - Step 1
Leckere Hot-Dog-Burger selber machen - Step 2
Leckere Hot-Dog-Burger selber machen - Step 3
Ferdis Tipp zu den leckeren Hot-Dog-Burger

Ferdis Tipp:

Du kannst das Rezept natürlich noch nach eigenem Geschmack erweitern. Zum Beispiel mit „Ferdi Fuchs Gouda Scheiben auf‘s Brot“ oder etwas frischer Petersilie.

Noch ein cooles Getränk zu den Hot-Dog-Burgern? Versuch doch mal Willis leckere Mai-Bowle.

Ingo und das Freunde-Team wünschen dir guten Appetit!

schliessen