Navigation Mobile Navigation

Kochen & Backen

Willis fruchtige Obsttörtchen

Willi hat neulich mit Ingo gewettet, dass er Törtchen machen kann, ohne den Ofen zu benutzen.
„Niemals“, lachte Ingo, „Törtchen ohne Ofen, das will ich sehen!“ Mal sehen, wer hier zuletzt lacht. Willi zeigt dir sein supergeheimes Geheimrezept. Es ist ganz leicht!

Zurück zur Übersicht
Willis fruchtige Obsttörtchen
Zutaten für Ferdis Lieblings-Müsli

Du brauchst:

  • eine Wassermelone
  • eine Banane
  • eine Kiwi
  • Weintrauben
  • Heidelbeeren
  • 3 unterschiedlich große Ausstechformen
  • Zahnstocher
Zutaten für Ferdis Lieblings-Müsli

Und so geht´s:

Such dir zuerst eine erwachsene Küchenhilfe. Während du die Bananen schälst, schneidet die Küchenhilfe die Melone in Scheiben. Als nächstes wäschst du die Weintrauben und die Heidelbeeren. Und deine Hilfe schneidet die geschälten Bananen.

Willis Tipp: Schneidet die Banane schräg, dann werden die Scheiben größer.
Je größer die Bananenscheiben sind, desto besser könnt ihr sie nun mit den Ausstechformen ausstechen.

Für die Melone benutzt ihr die größte Form und für die Banane die kleinste. Wenn ihr fertig mit dem Ausstechen seid, legt ihr die Kiwischeiben auf die Melonenscheiben und die Bananenscheiben auf die Kiwi. Voll einfach, oder? Zum Schluss steckt ihr noch eine Weintraube und eine Heidelbeere mit einem Zahnstocher oben drauf und fertig ist euer Obsttörtchen. Jetzt darf nach Herzenslust geschlemmt werden!

Willis Obsttörtchen - Step 1
Willis Obsttörtchen - Step 2
Willis Obsttörtchen - Step 3
Früchtepizza

Noch mehr leckere Früchte

Und weil Ingo die Wette verloren hat und kein schlechter Verlierer ist, backt er nun für Willi seine berühmte Früchtepizza. Wie die geht, erklärt dir Ingo!

Viel Spaß und guten Appetit wünschen dir Willi, Ingo und das ganze Freunde-Team!

schliessen