Navigation Mobile Navigation

Spiele

Lustige Osterspiele

Für das Freunde-Team ist die Osterzeit natürlich auch Action-Zeit.
So oft es geht, treffen sich die Freunde draußen, um Abenteuer zu erleben und um zusammen Spiele zu spielen. Hier ein paar Oster-Lieblingsspiele vom Team.

Zurück zur Übersicht
Lustige Osterspiele
Lustige Osterspiele: Sackhüpfen

Osterhasen-Sackhüpfen

Ihr braucht mehrere Säcke oder alte Bettbezüge, Körbe und bunte gekochte Ostereier (ihr könnt auch Bälle oder Steine nehmen). An einer Ziellinie stellt ihr einen Korb mit den Eiern auf. Jetzt hüpfen alle auf ein Signal von der Startlinie in ihrem Sack los und holen sich immer nur ein Ei aus dem Korb. Damit hüpfen sie wieder zurück zur Startlinie und legen es in ihren Korb.

Dann wird gleich wieder los gehüpft, um das nächste Ei zu holen. Wenn ihr mit vielen Spielern spielt, bildet ihr Mannschaften und wechselt euch beim Hüpfen ab. Die, die nicht hüpfen, müssen die Hüpfer mit lautem „Häschen hüpf, hüpf, hüpf“ anfeuern! Nach 5 Minuten wird gezählt, wer die meisten Eier gesammelt hat.

Lustige Osterspiele: Eierlaufen

Eierlaufen

Bei diesem Spiel braucht ihr mehrere Löffel, Körbe (oder Schalen) und einige gekochte bunte Ostereier.

Zuerst wird eine Start- und eine Ziellinie markiert, an der jeweils ein Korb für jede Mannschaft aufgestellt wird. Jetzt stellen sich alle Mannschaften nebeneinander in einer Reihe an der Startlinie auf. Mit dem Startsignal balancieren die jeweils ersten Spieler ein Ei auf dem Löffel im Mund bis zur Ziellinie und legen es in den Zielkorb. Dann darf der nächste losbalancieren. Wichtig: Es darf nur gegangen und nicht gerannt werden. Fällt ein Ei runter, stellt sich der Spieler wieder bei seiner Mannschaft an der Startlinie an und legt das Ei in den Startkorb. Die Mannschaft, die nach 10 Minuten mehr Eier im Zielkorb hat, gewinnt.

Lustige Osterspiele: Fang den Hasen

Fang den Hasen

Ihr braucht ein Stofftier (am besten einen Hasen) und mehrere Bälle. Alle Spieler werden in zwei Mannschaften aufgeteilt und stellen sich im Kreis auf. Dabei steht immer ein Spieler der Mannschaft A neben einem der Mannschaft B, so dass alle gleichmäßig aufgeteilt sind. Jeweils ein Spieler jeder Mannschaft, die sich gegenüberstehen, werfen sich nun den Hasen im hohen Bogen zu. Dabei versuchen die Spieler ihn im Flug mit den Bällen zu treffen. Ist der Hase getroffen, hat die Mannschaft einen Punkt und zwei andere Spieler werfen sich den Hasen zu, bis er getroffen wird. Die Mannschaft, die nach 10 Minuten mehr Punkte hat, gewinnt.

Lustige Osterspiele: Fang den Hasen

Eier rollen

Dieses Spiel ist vor allem für jüngere Freunde-Team-Mitglieder geeignet. Ihr braucht ein paar Ostereier oder Bälle. Sucht euch einen Hügel und setzt euch oben in einer Reihe nebeneinander. Jetzt lasst ihr die Eier herunterrollen. Das Ei, das am weitesten kommt, gewinnt.

Tipp: Wenn es regnet, lässt sich das Freunde-Team übrigens nicht die Laune verderben. Hier findet ihr tolle Regen-Spiele!

schliessen