Navigation Mobile Navigation

Basteln & Malen

Basteln mit Berti:
Pferd aus Poolnudel

Howdy Partner!
Berti hat euch die coolste Bastelanleitung westlich des Mississippis mitgebracht. Er zeigt euch, wie ihr endlich euer eigenes Pferd bekommt. Ein echter Poolnudel-Bronco. Also los, ihr Cowgirls und Cowboys! Schnappt euch eure Bastelsachen!

Zurück zur Übersicht
Pferd aus Poolnudel basteln!
Pferd aus Poolnudel basteln!

Du brauchst:

  • Poolnudel
  • 2 große Wackelaugen
  • Kordel (etwa 130 cm lang)
  • Heißkleber
  • Filzstoff
  • Schere
  • Lineal

Und so geht´s:

Du brauchst erst einmal einen erwachsenen Helfer. Einen, auf den du dich verlassen kannst. Nehmt den Filzstoff und schneidet zwei ganz kleine, ungefähr 1 cm lange Stückchen Filz aus. Das werden die Nüstern. Dann schneidet ihr ein etwa 12 cm x 22 cm großes Stück aus. Links, rechts und oben schneidet ihr gleichmäßige Fransen ein. Das wird natürlich die wilde Mähne deines treuen Begleiters.

Nun brauchst du noch ein ungefähr 12 cm langes Stück Filz. Schneidet es so aus, dass es ungefähr die Form eines Blattes hat. In der Mitte schneidet ihr es durch und gebt auf den jeweils breiten unteren Rand etwas Heißkleber. Knickt nun, wie auf dem Foto, die rechte und linke untere Ecke bis zur Mitte und haltet sie kurz fest, bis der Filz fest zusammenklebt.

Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 1
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 2
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 3
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 4
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 5
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 6
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 7
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 8
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 9
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 10
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 11
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 12
Pferd-Poolnudel selber basteln - Step 13
Pferd-Poolnudel: Weiter geht´s

… und weiter geht´s:

Nehmt die Poolnudel und knickt ungefähr 30 cm an einem Ende ab. Bindet dann das abgeknickte Stück mit der Kordel mehrmals am langen Stück fest. Lasst ein wenig von der Kordel frei und macht einen Knoten hinein. Bindet dann das letzte Stückchen so fest, dass daraus Zügel werden. Jetzt gebt ihr Heißkleber auf die Mähne und klebt sie auf die Poolnudel. Links und rechts daneben klebt ihr dann die Ohren, Augen und zum Schluss die Nüstern. Tadaaa! Und fertig ist dein getreues Poolnudel-Pferdchen! Jetzt aufgesattelt und ab über die weite Steppe dem Sonnenuntergang entgegen.

Viel Spaß wünschen euch Berti und seine Bande, das Freunde-Team!

P.S.: Wenn du jetzt Lust hast noch ein niedliches Tierchen zu basteln, dann bastele doch mit Ingo den Kresse-Socken-Igel!

schliessen