Navigation Mobile Navigation

Kochen & Backen

Ferdis und Pepes Regenbogen-Pudding

Ferdi ist ein richtiger Nasch-Fuchs und besonders gerne mag er Pudding – genauso wie sein Freund Pepe!
Sie essen super gern zusammen Pudding. Aber neulich ist ihnen etwas aufgefallen: irgendwie schmeckt Pudding viel besser, als er aussieht! Kann man da nicht etwas machen? Klar kann man! Deshalb haben Pepe und Ferdi eine Idee gegen langweiligen Pudding entwickelt: Regenbogen-Pudding!

Zurück zur Übersicht
Zutaten für einen leckeren Regenbogen-Pudding
Zutaten für leckeren Regenbogen-Pudding

Du brauchst:

  • ein Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • Milch
  • Zucker
  • 3 Lebensmittelfarben
  • ein durchsichtiges Glas (ein großes oder 2 kleine)
  • 3 Schälchen
  • mehrere Löffel
Zutaten für einen leckeren Regenbogen-Pudding

Und so geht´s:

Zuerst suchst du einen der besten erwachsenen Pudding-Experten der Welt.
Meist findet man solche Fachleute bei sich zu Hause. Sie hören auf bekannte Namen wie „Mama“, „Papa“, „Oma“ oder „Opa“.

Dann kann es losgehen. Kocht den Pudding nach der Anleitung auf der Verpackung. Ferdi und sein Experte brauchten dafür 500 ml Milch und etwas Zucker. Gebt etwas fertigen Pudding in die 3 Schälchen, aber lasst noch etwas im Topf. Es sollte überall ungefähr gleich viel in den Schälchen sein. Dann gebt ihr in jedes Schälchen jeweils etwas von einer der Lebensmittelfaben. Rührt alles gut um, bis die Farbe des Puddings gleichmäßig aussieht. Damit sie sich nicht vermischen, hat Ferdi jede Farbe mit einem eigenen Löffel verrührt. Nun wird es spannend. Füllt euren Pudding vorsichtig mit einem Löffel in ein Glas. Erst mit einer Farbe, dann mit der zweiten, dann mit der dritten und der vierten. So bekommt ihr vier Schichten und schon habt ihr ein wunderschönen Regenbogenpudding! Wenn deinem Pudding-Experten jetzt auch der Sinn nach einem köstlichen Regenbogen steht, befüllt ihr noch ein zweites Glas. Den restlichen Pudding könnt ihr fachmännisch aus den Schälchen naschen.

Regenbogenpudding - Step 1
Regenbogenpudding - Step 2
Regenbogenpudding - Step 3
Regenbogen-Pudding: Extra-Tipp

Extra-Tipp

Übrigens hat Franzi schon mal Eis mit zwei verschiedenen Farb-Schichten gemacht. Hier zeigt sie dir, wie du das leckere Eis am Stiel machen kannst.

Guten Appetit wünschen Ferdi, Pepe und das Freunde-Team!

schliessen