Navigation Mobile Navigation

Natur

Saisonkalender
Was ist wann reif zum Verputzen?

Alles hat seine Zeit. So ist es auch mit Obst und Gemüse.
Zwar können wir das ganze Jahr über die meisten Sorten bei uns im Supermarkt kaufen, aber dafür müssen die Früchte auch von sehr weit her zu uns transportiert werden. Oder es werden riesige Gewächshäuser mit einer großen Menge Energie betrieben, damit Sommerpflanzen auch im Winter wachsen. Lisa Luchs findet, das ist schlecht für die Umwelt und außerdem schmecken Erdbeeren im Winter auch gar nicht so gut. Darum hat sie hier einmal aufgelistet, welche ihrer Lieblingsobst- und Gemüsesorten zu welcher Jahreszeit bei uns reif zum Verputzen sind.

Zurück zur Übersicht
Saisonkalender
Saisonkalender: Frühling

Frühling

Vor allem in Deutschland freut man sich ganz besonders auf zwei Gemüsesorten im Frühling: Spargel und Kartoffeln. Mit Hollandaise-Soße ist das eines von Ferdis Leibgerichten. Kartoffeln können sehr lange gelagert werden und darum kann man sie das ganze Jahr über bekommen. Im Frühling werden außerdem auch Kohlrabi, Radieschen, Erbsen und Möhren geerntet.

Saisonkalender: Sommer

Sommer

Für Franzi ist die Sommerzeit Kirschenzeit. Sie wurde auch noch nie im Kirschkernweitspucken geschlagen! Aber im Sommer wächst natürlich auch sehr viel Gemüse. Tomaten, Paprika, Gurken, Zucchini, Aubergine, Salat. Und alle möglichen Beeren haben auch Saison. Zum Beispiel Heidelbeeren, Himbeeren und natürlich Erdbeeren!

Saisonkalender: Herbst

Herbst

Im Herbst ist Erntezeit und besonders Ingo freut sich jetzt. Denn im Herbst schlagen sich alle Igel die Bäuche voll, bevor sie in den Winterschlaf gehen. Fast alles, was im Garten bis jetzt noch nicht reif war, hat jetzt seine Zeit. Die Bäume sind voller Birnen, Äpfel, Pflaumen und Nüsse. Zwiebeln, Blumenkohl und Lauch können auch geerntet werden. Die Winzer freuen sich auf die Weintrauben und natürlich ist jetzt die Zeit, um Pilze zu sammeln. Außerdem kann man im Herbst gruselige Kürbisse für Halloween schnitzen und Kürbissuppe kochen.

Saisonkalender: Winter

Winter

Im Winter gibt sich der Kohl die Ehre. Rosenkohl, Weißkohl und Grünkohl können geerntet werden. In manchen Regionen Deutschlands gibt es traditionelle Grünkohlwanderungen, bei denen es am Ende immer eine Menge Grünkohleintopf gibt. Auch ein gutes Gemüse für Eintöpfe ist die Steckrübe, die ebenfalls im Winter geerntet wird. Lisa Luchs liebt übrigens Eintöpfe aller Art. Und am liebsten Rosenkohleintopf!

Werde zum Gemüsedetektiv

Natürlich konnte Lisa hier nicht alle Gemüse- und Obstsorten aufzählen. Wenn dein Favorit nicht dabei war, dann versuch doch selbst einmal herauszufinden, wann dafür die Erntezeit ist und werde zum Gemüsedetektiv.

Extra-Tipp:

Und wenn dir das ganze Obst und Gemüse jetzt ein wenig Appetit gemacht hat, dann zeigt dir Berti hier sein Rezept für leckere Blätterteigrollen mit Spinat.

Lisa und das Freunde-Team wünschen dir viel Spaß beim Entdecken.

schliessen