Navigation Mobile Navigation

Basteln & Malen

Einladungskarte und Tisch-Namensschilder zum Schulstart

Schulstart-Special Kreativ mit Ingo
Bald geht die Schule los! Na, bist du schon aufgeregt? Das wird ein riesen Spaß. Du lernst lesen, schreiben, rechnen und wirst viele neue Freunde und Freundinnen kennenlernen. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt und dieser besondere Tag muss gefeiert werden! Plane mit deinen Eltern, wen du einladen könntest. Vielleicht gibt es dein Lieblingsessen, Kaffee, Kakao und Kuchen oder es wird gegrillt? Auf jeden Fall hat Ingo hier ein paar Bastel-Tipps, die deine Party unvergesslich machen werden.

Zurück zur Übersicht
Schulstart-Special
Das gebrauchst Du für Namensschilder

Du brauchst:

  • Bastelkarton (braun, dunkelgrün und zwei weitere Farben deiner Wahl)
  • Lineal
  • Schere
  • Kleber
  • Bleistift
  • weißer Stift
  • Marker
  • Geschenkband

Und so geht´s -
Bastelanleitung für die Schultüten-Einladung:

Du brauchst einen etwa 15 cm x 21 cm großen Bastelkarton (du kannst auch einfach ein DIN A4 Bastelkarton mittig falten und dann an der Knicklinie durchschneiden). Markiere die Mitte am unteren Rand des Kartons. Zeichne dann von der Mitte bis zur linken und rechten Ecke eine Linie. Schneide die Schultüte aus und lege einen andersfarbigen Bastelkarton vor dich auf den Tisch. Lege die Schultüte nun so vor dich, dass sie mit dem oberen Teil etwa 1-2 cm auf dem anderen Karton liegt und klebe sie fest. Zeichne dann, wie auf dem Foto, von der linken bis zur rechten Ecke einen Halbkreis mit einigen Zacken in der Mitte und schneide alles aus.

Jetzt drehst du die Schultüte um und dein erwachsener Helfer schreibt in seiner schönsten Schrift „Einladung“ auf den oberen Teil. Auf den unteren Teil schreibt er den restlichen Einladungstext (Datum, Uhrzeit, Ort usw.). Binde zum Schluss mit dem Geschenkband oben eine Schleife und fertig ist die Einladung! Jetzt musst du sie nur noch an deine Freunde verteilen.

Einladung zur Schulstartparty selber machen - Step 1
Einladung zur Schulstartparty selber machen - Step 2
Einladung zur Schulstartparty selber machen - Step 3
Einladung zur Schulstartparty selber machen - Step 4
Einladung zur Schulstartparty selber machen - Step 5
Einladung zur Schulstartparty selber machen - Step 6

Und so geht´s -
Bastelanleitung für das Namensschild:

Nimm einen braunen DIN A4 Bastelkarton und falte ihn in der Mitte. Zeichne mit dem Bleistift an alle Ecken Abrundungen und schneide sie dann an den Linien entlang rund. Jetzt zeichnest du, wie auf dem Foto, mit Lineal und Bleistift ein etwa 14,5 cm x 8,5 großes Rechteck und schneidest es aus. Aus dem dunkelgrünen Bastelkarton schneidest du dann ein etwa 20 cm x 16 cm großes Rechteck. Klappe deinen braunen Karton mit den runden Ecken auf und drehe ihn um, sodass die Innenseite oben liegt. Um die Öffnung herum gibst du Kleber und klebst dann den grünen Bastelkarton auf.

Klappe den braunen Bastelkarton wieder zusammen und staune. Sieht es jetzt nicht schon total aus wie eine kleine Schultafel? Jetzt kommt der letzte Schliff. Zeichne mit dem Lineal und dem weißen Stift mehrere weiße Linien auf den grünen Bereich. Nun kann dein erwachsener Helfer den Namen deines Gastes auf das Namensschild schreiben. Bastel so viele Tafeln wie du Gäste hast und stelle sie auf den Tisch. So wissen alle, wo sie sich hinsetzen sollen.

Namensschilder selber machen - Step 1
Namensschilder selber machen - Step 2
Namensschilder selber machen - Step 3
Namensschilder selber machen - Step 4
Namensschilder selber machen - Step 5
Namensschilder selber machen - Step 6
Namensschilder selber machen - Step 7
Ingos Tipp

Tipp:

Wie man eine richtig tolle Schultüte bastelt, zeigt Ferdi dir hier.

Viel Spaß beim Basteln wünscht das Ferdi Fuchs Freunde-Team!

schliessen